MofM

DM floriert weiter: Rustem Aydogan und Fabian Hoffmeister

Zwei weitere Siegerehrungen gingen über die DM-Bühne auf dem Autohof Strohofer. Einmal wurden die Besten im Deutschland-Cup Offenes-Einzel 301 M.O., das andere Mal im Deutschland-Cup Amateure 301 M.O. ausgezeichnet.

Ramona Berger/Silvia Moos sowie Kai Gotthardt und Celalecin Coskun

Es scheint ein in Stein gemeißeltes Gesetz zu sein, dass beim Masters of Masters ein ausgeprägtes Favoritensterben grassiert. Immer wieder! So auch 2018. Sogar extrem. So ist es eben beim Masters of Masters.

Stefanie Lück holt sich den Titel im Deutschland-Cup

Der Deutschland-Cup Damen-Einzel 301 M.O. sah Selin Koriglou (Kitzingen), Stefanie Lück (Dietzenbach) und Katrin Reddmann (Jübek) vorn. Beim Spiel ums Finale auf der Gewinnerseite gewann Stefanie Lück gegen Selin Koruoglu 2:1.

Wer will noch

Soeben ist eine MoM-Lizenz für den Damen-Wettbewerb zurückgekommen! Wer diese noch haben möchte, meldet sich bitte ab 9:00 Uhr im DSAB-Büro. Tel.: 06721 33787!

DM

Zum 32. Mal werden die Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Tatort: Autohof Strohofer, EventHall (Scheinfelder Straße 15-23) in 96160 Geiselwind. Tatzeit: Vom 2. bis 4. November. Wie im Jahr zuvor stehen 18 Wettbewerbe auf dem Programm. So werden 75 Pokale überreicht, 25 davon an die siegreichen Akteure.