VFS/DSAB-Löwen Tour Abschluss 2019

Nach fünfzehn Turnieren neigt sich die VFS/DSAB-Löwen Tour ihrem diesjährigen Ende zu. Beim 1. Offenen Bielefelder-Cup geht es erst allerdings noch einmal zur Sache, denn viele Positionen in den aktuellen Ranglisten sind noch höchst vakant, die Qualifikationen für das 64er Feld der Damen beziehungsweise 128er Feld der Herren sind noch nicht abgeschlossen. Auch nicht bei den drei Major Awards, in denen sowohl bei den Damen als auch jeweils bei den Amateuren und Masters für die Besten um ein funkelnagelneues Auto (Ford Fokus) geht.

 

Beim letzten Tour-Turnier 2019 stehen nochmals zwölf Wettbewerbe auf dem Programm, jeweils sechs an beiden Tagen. Für die Ranglisten können am Samstag in den Disziplinen Offenes Doppel 301 M.O. de luxe, Offenes Doppel 301 M.O. und Mixed 301 M.O. Punkte gesammelt werden. Um Punkte geht es auch am Sonntag, dann sogar in allen sechs Disziplinen: Offenes Herren-Doppel 301 M.O., Offenes Damen-Doppel 301 M.O., DSAB Herren-Einzel Masters 501 D.O., DSAB Herren-Einzel Amateure 301 M.O. sowie DSAB Damen-Einzel 301 M.O.

Die Interessensgemeinschaft OWL-Darts wünscht allen eine gute Anreise und viel Spaß beim 1. Offenen Bielefeld-Cup.

Noch ein Wort zu Bielefeld. Jeder weiß um die Bielefeld-Verschwörung. Ich unterrichte seit Jahren dieses Fach an der Uni! An der Universität Bielefeld. Vielmehr gehen uns allen die Bilder des verzeifelten Ekki Talkötter nicht aus dem Kopf, als er im Auftrag von Wilsberg versucht, nach Bielefeld zu gelangen. Vergeblich! Was sonst.

Was steckt überhaupt hinter der Bielefeld-Verschwörung. Bitte keine Verschwörungstheorien - lassen wir lieber die Fakten sprechen. Gab es schon einmal ein Tour-Turnier in Bielefeld? Hat der Duke of Salt schon einmal in Bielefeld die Masters-Konkurrenz für sich entscheiden können? Hat schon einmal Michael Sommerfeld bei einem Turnier in Bielefeld zum Kaffeeklatsch gebeten? Hand aufs Herz - all diese Fragen kennen nur eine Antwort: Nein!

Ich war in Shanghai, in Sydney, in Mombasa, in Reykjavik, in Ostrhauderfehn, selbst in New York, obwohl jeder weiß „Ich war noch niemals in New York". Aber auch in Bielefeld? Never. Never! Never!!!

Hört mir denn keiner zu?! Ich bin seit über 50 Jahren überzeugter Bielefeld-Verschwörer. Ist so gar als besonderes Kennzeichen in meinem Pass vermerkt. Auch wenn ich seit 65 Jahren den Drahtziehern auf den Fersen bin, die hinter dieser Verschwörung stecken, muss ich eingestehen, ich weiß es immer noch nicht, er SIE sind.

DSAB? VFS? EDU? Vielleicht sogar NDA? Außerirdische? Fragen Sie doch nicht so penetrant? Ich weiß es doch nicht! Lassen Sie sich bitte nicht ins Bockshorn jagen - jedoch sind alle Bilder von Bielefeld gefakt. Sie wurden in anderen Städten aufgenommen. Das ist gesichert.

Vielleicht kann jemand von Ihnen den Beweis über die Existenz von Bielefeld antreten. Bis dahin gilt weiterhin: Ho, Ho, Bielefeld! Venceremos!!! Viel Spaß in Bielefeld! Sine tempore. 


Sportlife
Sport- und Gesundheitszentrum
Milser Str. 40A
33729 Bielefeld-Milse