VFS/DSAB-Löwen Tour 2018

So geht das neue Jahr ab.

Es geht los - bereits am 5./6. Januar

Aber zunächst wünschen wir allen DSAB-Mitgliedern sowie Darts- und Poolbillard-Fans ein gesundes, erfolgreiches und erlebnisfrohes Jahr 2018.

Die VFS/DSAB-Löwen Tour verlief ehemals zweigleisig. Auf der einen Seite gab es die Löwen-Tour, auf der anderen Seite VFS-Turniere.

Unter dem Motto „gemeinsam sind wir stärker“ verschmolzen dann beide Turnierserien zur VFS/DSAB-Löwen Tour.

Und so sieht es 2018 aus, wobei sich der Kalender wie folgt gliedert:


- 15 VFS/DSAB-Löwen Tour Turniere, davon drei Open
- Deutsche Meisterschaften Darts
- Masters of Masters -
- Deutsche Liga Mannschafts-Meisterschaften
- Bundesliga-Finale
- Worldcup Las Vegas Dart
- Europameisterschaften Darts Caorle
- Deutschlandcup Poolbillard
- Deutsche Liga Mannschafts-Meisterschaften Poolbillard
- Worldcup Las Vegas Poolbillard


Alle wichtigen Termine im Überblick:

Der Terminkalender 2018


Für diese sechs Turniere liegen bereits die jeweiligen Ausschreibungen vor:

16. Offenes Ludwigshafener Darts-Meeting
14. Offener Pütz-Cup
31. Bavaria Open
04. Diamond Darts-Cup
20. Offene Ludwigshafener Meisterschaften
25. Niederrhein Open

Schon am 5./6. Januar geht es im BSC Clubheim bei Horst Mempel los. Am Freitabend ein fundiertes "Warm-up" zur Einstimmung auf die neue Spielzeit, am Samstag der sonst übliche Turniersonntag mit allen drei DSAB-Einzel Disziplinen, flankiert von einem Offenen Doppel auf der einen sowie einem Offenen Mixed auf der anderen Seite. Open Season für die Punktejagd in den Ranglisten auf leckere VFS-Bonbons. 

Am Ende des Monats, exakt am 27./28. Januar, folgt der die 14. Auflage des Offenen Pütz-Cup in Bonn.

Die 31. Bavaria Open auf dem Autohof Strohofer am 17./18. Februar vervollständigen den Ouvertüredreiklang der VFS/DSAB-Löwen Tour im neuen Jahr.