See you: Bavaria Open

Die vierte Station der VFS/DSAB-Löwen Tour 2019 führt uns in die südlichen Gefilde von Deutschland, ins Land der Bajuwaren – und jetzt kommt es ganz dicke -, das sich unter dem fränkischem Königshaus langsam, aber sich entwickelte.

Andreas Hoep Demkanin
Carina Knödelseder
Simeon Heinz
Sascha "Junior" Rudolfs
Sören Wegner
Matthias Ehlers

Das ist nun fast eineinhalb Jahrtausende her, die letzten Bavaria Open fanden indes vor dreizehn Monaten statt.

Tour-Rekord

Wir erinnern uns, dass am 17./18. Februar die 31. Auflage der Bavaria Open auf dem Autohof Strohofer allzeit Höchstwerte erreicht hat: 1 643 Teilnahmen! Tour-Rekord!

Country Road takes you home

Um mit dabei sein zu können, einfach auf die A3, zwischen Würzburg und Nürnberg Ausfahrt Geiselwind herunter, rechts-links-rechts Kombination und Sie, Ihre Kumpels und Ihr Auto stehen vor der EventHall. Null Parkplatzsorgen, easy going! Nur noch Darts!

We work together

Im Hause Automaten Mayer in Sulzbach laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. „Wir wollen wie im letzten Jahr ein schönes VFS-Turnier präsentieren!“, verspricht Michael Hümpfner als Gastgeber ganz persönlich. Also: „Game on! Und allen Darts-Fans eine gute Anreise! 

Neun Wettbewerbe werden am Samstag, sieben am Sonntag angeboten.

Der erste Turniertag: Vier Doppel, fünf Einzel. Soli für Damen und Herren sowie Lucky Loser, sowohl 301 M.O. als auch 501 D.O.! Die Doppel erstrecken sich über de luxe, Damen und Herren sowie ein Mixed, von 301 M.O. bis 501 D.O. – speziell für jeden etwas und für alle viel.

Der zweite Turniertag: Drei DSAB Einzeldisziplinen für Frauen, Amateure und Masters sowie Neulinge (301 S.O.). Zudem zwei Offene Doppeldisziplinen 301 M.O., einmal für die Damen, das andere Mal für die Herren, sowie zum Abschluss ein Mixed 301 M.O. – mehr geht nicht!

Toni kocht für Sie wie der Teufel: Kein Bocuse-Schnickschnack, sondern ehrliche unterfränkische Spezialitäten. Zum Sattmachen. Getränke ohne Ende. Servicepersonal flink und unterfränkisch freundlich.

Samstag, 09. März

10:00 Offenes Herren-Doppel de luxe 301 M.O.
10:30 Offenes Damen-Doppel 301 M.O.
12:00 Offenes Einzel 501 D.O.
13:30 Offenes Herren-Doppel 501 D.O.
14:00 Damen-Einzel 301 M.O.
14:15 DSAB-Liga Einzel Nordbayern 301 M.O.
15:00 Offenes Einzel 301 M.O.
16:30 Offenes Mixed 301 M.O.
17:30 Lucky Loser 301 M.O.

Sonntag: 10. März

10:00 Offenes Herren-Doppel 301 M.O.
10:00 Offenes Damen-Doppel 301 M.O.
11:00 DSAB Herren-Einzel Masters 501 D.O.
11:30 DSAB Dame-Einzel Masters 301 M.O.
12:00 DSAB Herren-Einzel Amateure 301 M.O.
12:15 Offenes Neulinge-Einzel 301 S.O.
13:30 Offenes Mixed 301 M.O.


Offizielle Turnierausschreibung