Feel The Power

Wir erwarten Phil Taylor. Am 27. September 2019 ist es so weit. Dann wird der erfolgreichste Darts-Player aller Zeiten anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von VFS und DSAB im Checkpoint in Darmstadt aufspielen. Absolute Clubatmosphäre, authentisch, hautnah. Bereit für: Feel The Power!

Phil "The Power" Taylor
El Abbas El Amri, amtierender Europameister im Herren-Einzel 501 D.O.
Jens Kniest
Marcel Krüger, der Checkpointer aus Darmstadt
Stefanie "Lucky" Lück
Nico Kurz
Simone Fegert
Die ersten vier der Feel The Power Challenge

Es werden drei verschiedene Wettbewerbe ausgetragen

1. Südwestauswahl – Phil Taylor
2. Mixed
3. Feel The Power Einzel


1.1 Ländervergleichskampf

Für die Südwestauswahl sind folgende drei Spieler nominiert:
El Abbas El Amri (Schöneck)
Jens Kniest (Elversberg)
Marcel Krüger (Groß Zimmern/Darmstadt)

501 D.O. best of 3

Dies ist ein Teamwettbewerb, der jeweilige Sieger erhält drei Punkte


2.1 Mixed

Im Mixed-Wettbewerb treffen Stefanie Lück/Nico Kurz (Dietzenbach/Nidderau) auf Simone Fegert (Bexbach)/Phil Taylor.
701 D.O.
best of 3

3.1 Feel The Power

Hierfür werden Akteure aus dem Publikum ausgelost, die gegen Phil Taylor antreten.
501 D.O.
best of 1

Die ist ebenfalls ein Team-Wettbewerb, der jeweilige Sieger erhält drei Punkte.

Alle, die an der Auslosung teilnehmen wollen, müssen sich dazu am Abend vor Beginn des Events persönlich und schriftlich bereiterklären.

Also, auf keinen Fall, die eigenen Darts vergessen.

Der sportliche Abend ist in drei Sessions gegliedert:

I. Session

Ein Einzel Ländervergleichskampf
Zweimal Feel The Power Competition

II. Session

Ein Einzel Ländervergleichskampf
Mixed
Einmal Feel The Power Competition

III. Session

Ein Einzel Ländervergleichskampf
Zweimal Feel The Power Competition


Die Akteure:

El Abbas El Amri

Der amtierende Europameister im E-Darts der EDU (Europäische Dart Union) und Vize-Europameister des Vorjahres im Herren-Einzel 501 D.O. sowie Erster der aktuellen EDU-Ranking der Herren 2019/2020, ferner Team Eurocup-Sieger 2017 sowie Deutscher Liga Mannschafts-Meister 2019 und Bundesliga-Vizemeister 2019 mit seinem Club Dart Haie – „Das Original" Nidderau wurde aufgrund seiner Leistung der jüngsten Vergangenheit für die Südwestauswahl nominiert.

Marcel Krüger

Bei solch einem Giganten-Treffen darf ein Lokalmatador nicht fehlen. Die Entscheidung fiel zu Gunsten von Marcel Krüger (Groß-Zimmern) vom DSAB-Team Checkpoint Darmstadt aus, der mutig, tough und hoch motiviert an den Start gehen wird. 

Jens Kniest

Der Dritte im Bunde heißt Jens Kniest. Der Saarländischer hatte sich am Samstagabend, 20. September bei der „Feel The Power Challenge" im Checkpoint als als Gewinner präsentiert.

Im Halbfinale hatte sich Jens Kniest gegen den Darmstädter Stefan Reich 4:3 behaupten können, während sich auf der anderen Seite Michael Rohrmann, ebenfalls Darmstadt, dank eines 4:2 über Sven Thomas (Gräfenhausen) für das Endspiel empfohlen hatte.

Das finale Duell zwischen Michael Rohrmann und Jens Kniest war eine ganz enge Kiste, das schlussendlich der Letztgenannte mit 6:5 zu seinen Gunsten entscheiden konnte. „Eine große Ehre für mich“, so der überglückliche Jens Kniest nach der Qualifikation zum „Feel The Power“-Event. „Ich freue mich riesig, dass ich es geschafft habe, und werde gegen Phil Taylor mein Bestes geben!“

Stefanie Lück

Die Champions League-Siegerin Stefanie Lück (Dietzenbach) wird im Mixed gegen Phil Taylor antreten. 

Nico Kurz

Der erst 22-jährige Shoootingstar der deutschen Darts-Szene aus Nidderau, der bereits vier DM-Titel sammeln, zwei Bundesliga- und drei Deutschen-Liga Mannschafts-Meisterschaften mit mit seinem Team Dart Haie sowie den Worlcup in Las Vegas und ferner den EDU-Eurocup mit der DSAB-Auswahl gewinnen konnte, spielt an der Seite von Stefanie Lück das Mixed.

Simone Fegert

Die Champion League Gewinnerin, zweimalige Deutsche- und Deutsche Liga Mannschafts-Meisterin mit ihrer Mannschaft Hexenalarm Heppenheim wird im Mixed mit Phil Taylor ans Board gehen.

Phil Taylor

Last but not least der 59-jährige Engländer Philip Douglas Taylor, geboren in Burslem und heute in Stoke-on-Trent lebend, ist der absolute Superstar des außergewöhnlichen Darts-Abends im Checkpoint.

Phil „The Power“ Taylor hat in seiner beispiellosen Karriere nicht weniger als sechzehn WM-Titel sammeln können, hat rund um den Globus, ob in Japan oder Australien, in Las Vegas oder Südafrika, insbesondere allerdings in Großbritannien, aber auch in Deutschland Turniere für sich entscheiden können.

Darunter befinden sich mehr als 100 Siege, die von Fernsehkameras übertragen worden sind.


Wir wünschen allen eine gue Anreise und viel Spaß bei „Feel The Power"!
See you am 27. September im Checkpoint.