Darts ohne Grenzen: 32. Offener Grenzland-Cup

Der 32. Offene Grenzland-Cup vom 29.-31. März 2019 in der Festhalle Düren/Birkesdorf (An der Festhalle in 52353 Düren) schließt nicht nur die Mini-Serie der drei ältesten Tour-Events ab, die zusammen nicht weniger als 96 Jahre auf dem Buckel haben, sondern möchte zudem an die großartigen Erfolge der bisherigen Tour-Vernstaltungen 2019 anschließen.

Bereits in der letzten Spielzeit zählte der Grenzland-Cup zu den Top Three Veranstaltungen der Tour.

Bereits am Freitag, 29. März geht es mit den 20. Grenzland Championships los: Während die Wettbewerbe C+B-Liga sowie A-Liga ausschließlich den Akteuren der Grenzland-Liga der Saison 2018/II vorbehalten sind, dürfen – wie die Beifügung „Open“ schon verrät – alle Akteure ohne Grenzen teilnehmen. 

Am Samstag geht es sodann mit sieben und am Sonntag mit sechs Wettbewerben weiter. Die Wettbewerbe entsammen allesamt dem Kanon der DSAB/VFS-Diszplinvarianten.

Freitag, 29 März

18:30 C+B-Liga Einzel
19:30 A-Liga Einzel
20:30 Open-Einzel

Samstag, 30. März

11:00 C+B-Einzel 301 M.O.
11:30 Offenes Herren-Einzel 501 D.O.
12:00 Damen-Einzel 301 M.O.
12:30 Jugend-Cup 301 S.O.
14:00 DSAB C+B-Doppel 301 S.O.
14:30 DSAB A+höher-Doppel 501 D.O.
15:00 Offenes Damen-Doppel 301 M.O.
18:00 Mixed 301 M.O.

Sonntag: 31. März

10:00 Offenes Herren-Doppel 301 M.O.
10:30 Offenes Damen-Doppel 301 M.O.
11:00 DSAB Herren-Einzel Masters 501 D.O.
11:30 DSAB Herren-Einzel Amateure 301 M.O.
12:00 DSAB Dame-Einzel 301 M.O.
16:00 Offenes Mixed 301 M.O.