Danny Saro/Georg Bösenberg sowie Nico Kurz

Zwei weitere DM-Titel sind in Geiselwind vergeben worden. Einerseits im Herren-Doppel Amateure, anderseits im Deutschland-Cup Herren-Einzel 501 D.O.

Die Sieger Danny Saro und Georg Bösenberg ...
... und das gesamte Podium

Erst einmal ist die Anzahl von 476 Akteuren im Herren Doppel-Amateure überaus imposant. Noch imposanter ist es, wenn man zu den sechs Spielern gehört, die schließlich auf dem Podium stehen. Dies galt für Danny Saro/Georg Bösenberg, Patrick Häusler/Kevin Kotte sowie Kurt Kronschnabl/Christian Hopfner.

Das Spiel ums Finale auf der Gewinnerseite entschieden Patrick Häusler/Kevin Kotte mit 2:1 für sich gegen Kurt Kronschnabl/Christian Hopfner. Beim Match ums Endspiel auf der Verliererseite setzten sich Danny Saro/Georg Bösenberg gegen Kurt Kronschnabl/Christian Hopfner mit 2:0 durch. Das Finale selbst dominierten Danny Saro/Georg Bösenberg gegen Patrick Häusler/Kevin Kott mit 3:0 klar und holten sich so den Titel.

Fabian Hoffmeister, wie wir wissen aus der Darts-Metropole Magic-City kommend, ist der erste Spieler der diesjährigen Deutschen Meisterschaften, der zweimal auf dem Podium gestanden hat. Wir erinnern uns zudem, er hatte schon den Deutschland-Cup Offenes-Einzel 301 M.O. für sich entscheiden können,

Aber er beherrscht auch die längere Distanz von 501 D.O. wie im Deutschland-Cup Herren-Einzel Masters 501 D.O., in der er ebenfalls aufs Finale vorstieß, als er im ersten Spiel ums Finale den Semi-Profi Gabriel Clemens (Saarwellingen) mit 3:2 bezwingen konnte. Der Letztgenannte verlor in der Folge auch gegen Nico Kurz (Nidderau) 1:2, sodass sich im Endspiel die Wege von Nico Kurz und Fabian Hoffmeister kreuzten, ein Finale der 21jährigen. Mit 15 Darts markierte Nico Kurz das 1:0, mit 18 Darts machte er den Titelgewinn mit 3:1 perfekt.  

Nico Kurz wiederum hebt sich dadurch hervor, dass er seit seiner ersten Deutschen Meisterschaft 2015 in jedem Jahr zumindest einen Titel gewinnen konnte. Auch das imponiert kolosal.

Ergebnisliste Herren-Doppel Amateure

Ergebnisliste Deutschland-Cup Masters-Einzel

More DM I

More DM II

More MoM