Gamblers wieder, Triple X erstmalig nach Las Vegas

Der Modus Triple K.O. war einfach zu viel des Guten. Ein finales Fazit der 27. Deutschen Liga Mannschafts-Meisterschaften im 8-Ball im Würzburger Breakers Inn am 19./20. November. Die noch wichtigere Erkenntnis: Gamblers und Triple X fliegen nach Las Vegas!

DM: Nachlese und Spätlese

Bei einer Nachlese kam man nach lesen, eine Spätlese indes genießen. Das eine analysiert und dokumentiert mehr, das andere versucht das Bouquet mit seinen vielen Geschmacksnuancen zu prädikatisieren. In diesem Sinne Prost auf eine großartige DM.

Wir gratulieren Maik Langendorf und Kevin Münch

Am Ende des diesjährigen Masters of Masters, das mit 26 500 Euro allein bei den Herren dotiert war, triumphierten Maik Langendorf/Kevin Münch, Karsten Koch/Stefan Stoyke sowie Thomas Billig/Robin Pietsch und Thomas Klein/Steven Noster, und zwar exakt in dieser Reihenfolge.

DM im Fernsehen

Der regionale Fernsehsender TV-Touring mit beträchtlichen Einschaltquoten hatte die 30. Deutschen Meisterschaften in Geiselwind besucht und ein kurzes Feature erstellt. Bitte entschuldigen Sie großzügig die "prosaisches Freiheiten", aber so funktioniert Fernsehen. Nichtsdestotrotz viel Spaß!

Wir gratulieren Marene Westermann und Morena Wolf

Das diesjährige Masters of Masters der Damen geizte nicht mit Überraschungen und diese würzten den Kampf um den oscarreifen Titel besonders. Wie fast immer hätte sich der Verlauf des Masters of Masters auch anders entwickeln und gestalten können. Hätte - aber genau hier liegt der überaus große Reiz.